Jeder Patient wird während seines stationären Aufenthaltes kontinuierlich von einer Pflegefachkraft (Bezugspflege) begleitet. Losgelöst von der Bezugspflege befindet sich auf jeder Station ein festes Pflegeteam, welches sich für die Belange der Patienten zuständig fühlt.

Pflege bedeutet für uns Beziehungsarbeit. Die Pflegefachkraft gibt Halt in den unterschiedlichen Therapiephasen, sie bietet Orientierung an und begleitet durch Krisen.

Das Zusammenleben auf der Station bedeutet, dass Bedürfnisse geweckt aber auch Schwierigkeiten im Miteinander sichtbar werden. Die Pflegefachkraft unterstützt den Patienten dabei, sich mit den Bedürfnissen und Schwierigkeiten auseinanderzusetzen. Wir unterstützen den Patienten dahingehend seine Stärken zu erkennen und für sich nutzbar zu machen.

In unserem Haus werden von Seiten der Pflege unterschiedliche Gruppen wie, progressive Muskelentspannung, Imaginationsübungen angeboten. Weitere Gruppen wie Fitness-, Kochgruppe, Qigong etc sind den individuellen Stationskonzepten angepasst.

Kathrin Großmann

Kathrin Großmann
Pflegedienstleiterin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 04108 598-105